DATEV eG 05.04.2016
Im Jahr 2015 sank die Zahl der Unternehmensaufgaben im Vergleich zum Vorjahr um 5,8 % deutlich und liegt nun nach Angaben des IfM Bonn bei 328.000. Trotz der rückläufigen Entwicklung bei den gewerblichen Unternehmensschließungen bleibt der sog. "Gründungssaldo" mit rund 29.400 Unternehmen negativ. Zum fünften Mal in Folge sank die Gesamtzahl der Existenzgründungen (-3,7 %) und liegt nun bei 298.500.
zum Originalbeitrag