DATEV eG 07.03.2016
Das VG Hamburg hat einem Eilantrag von Facebook stattgegeben, der sich gegen die Anordnung des Datenschutzbeauftragten richtet, die Nutzung eines Facebook-Kontos unter einem Pseudonym zu ermöglichen (Az. 15 E 4482/15).
zum Originalbeitrag