DATEV eG 05.04.2016
Berufsmäßige Nachlasspfleger, die ihre Tätigkeiten zur Abwicklung des Nachlasses vergütet haben wollen, müssen minutengenau abrechnen. Darauf wies das OLG Celle hin (Az. 6 W 14/16).
zum Originalbeitrag