DATEV eG 21.12.2015
Auch nach knapp einem Jahr hat der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland lt. Hans-Böckler-Stiftung unter dem Strich keine negativen Arbeitsmarkteffekte gebracht. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist im Gegenteil spürbar gestiegen, und zwar gerade in traditionellen Niedriglohnbranchen.
zum Originalbeitrag