DATEV eG 21.01.2016
Während der erste Gesetzentwurf einen einheitlichen Bestätigungsvermerk für alle Unternehmen vorsah, sieht der Regierungsentwurf keine Spezialvorschrift mehr vor. Damit werden die wesentlich weiter reichenden Vorschriften der Abschlussprüfungsverordnung, wie vom DStV gefordert, lediglich für Bestätigungsvermerke bei Prüfungen von PIEs Anwendung finden.
zum Originalbeitrag