DATEV eG 14.01.2016
Aus dem neuesten Managerinnen-Barometer des DIW Berlin geht u. a. hervor, dass eine ausgewogene Repräsentation von Frauen und Männern in den Spitzengremien der deutschen Wirtschaft in weiter Ferne bleibt: In den Vorständen der 200 umsatzstärksten Unternehmen lag der Frauenanteil Ende des Jahres 2015 bei gut sechs Prozent.
zum Originalbeitrag