DATEV eG 11.01.2016
Ein Gastronom ist mit seinem Begehren, sich in einem Eilverfahren gegen die bevorstehende Sperrung der Kreisstraße 6 in Edenkoben von der Einfahrt Meyerhof bis Abfahrt Hilschweiher für den Straßenverkehr im Zeitraum vom 4. bis 29. Januar 2016 wegen Holzerntemaßnahmen des Forstamtes Haardt im Stadtwald Edenkoben zur Wehr zu setzen, erfolglos geblieben. So entschied das VG Neustadt (Az. 3 L 1155/15.NW).
zum Originalbeitrag