DATEV eG 18.01.2016
Das OLG Oldenburg entschied, dass ein Gebäudeversicherer für einen Frostschaden an Wasserleitungen sowie Heizungsrohren in einem unbewohnten Ferienhaus haftet (Az. 5 U 190/14).
zum Originalbeitrag