DATEV eG 14.01.2016
Die Großhandelsverkaufspreise lagen im Jahresdurchschnitt 2015 um 1,2 % unter dem Stand des Jahres 2014. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatten insbesondere die gesunkenen Preise im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen (-13,8 % gegenüber 2014) einen entscheidenden Einfluss auf die negative Jahresveränderungsrate 2015.
zum Originalbeitrag