DATEV eG 16.02.2016
Das SG Berlin entschied, dass das Jobcenter nicht verpflichtet ist, einem Leistungsempfänger die Kosten für eine größere Wohnung zu bezahlen, nur weil sich dort regelmäßig auch das Kind der Ex-Partnerin aufhält (Az. S 82 AS 17604/14).
zum Originalbeitrag