DATEV eG 11.03.2016
Das VG Hannover hat das Verbot der Stadt bestätigt, in einer alten Villa einen öffentlichen Kunst- und Antiquitätenverkauf zu veranstalten, da die geplante Nutzung zu gewerblichen Zwecken von dem für das Gebäude bestehenden Bestandsschutz nicht umfasst werde (Az. 4 B 1644/16).
zum Originalbeitrag