DATEV eG 01.03.2016
Bleibt ein dienstfähiger Beamter über einen Zeitraum von mehreren Monaten vorsätzlich ohne Genehmigung dem Dienst fern, so führt dies in der Regel zu seiner Entfernung aus dem Beamtenverhältnis. Dies entschied das OVG Rheinland-Pfalz (Az. 3 A 11052/15).
zum Originalbeitrag