DATEV eG 10.03.2016
Das OLG Düsseldorf sieht die von zwei Klägerinnen in vor dem LG Duisburg zu verhandelnden Loveparade-Zivilverfahren vorgebrachten Umstände als ausreichend an, um Zweifel an der Unparteilichkeit der Vorsitzenden Richterin zu begründen (Az. I-11 W 53/15, I-11 W 54/15).
zum Originalbeitrag