DATEV eG 23.03.2016
Das SG Mainz hat entschieden, dass unter bestimmten Voraussetzungen ein Wohnungsloser einen Anspruch auf die Übernahme von Einlagerungskosten gegenüber dem Jobcenter haben kann (Az. S 15 AS 708/14).
zum Originalbeitrag