DATEV eG 04.12.2015
Der Umbau eines Bahnübergangs an der Eisenbahnstrecke entlang der Lahn verletzt einen dort in der Nähe gelegenen Reiterhof nicht in seinen Rechten. Dies entschied das OVG Rheinland-Pfalz (Az. 8 C 10421/15).
zum Originalbeitrag