DATEV eG 22.03.2016
Die Jagdabgabe nach dem Sächsischen Jagdgesetz ist verfassungsgemäß. Das hat das Verwaltungsgericht Dresden entschieden und die Klage eines zahlungspflichtigen Jägers abgewiesen (Az. 4 K 1186/13).
zum Originalbeitrag