DATEV eG 15.03.2016
Laut FG Münster führen Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge (SFN-Zuschläge) nicht nur bei nominellen, sondern auch bei faktischen Geschäftsführern einer GmbH grundsätzlich zu verdeckten Gewinnausschüttungen (Az. 10 K 1167/13).
zum Originalbeitrag