DATEV eG 11.01.2016
Laut OVG Niedersachsen ist die Weigerung des Niedersächsischen Verfassungsschutzes, dem VG Lüneburg die Akten über einen Gewerkschaftssekretär der IG Metall vollständig vorzulegen, wegen nicht ausreichender Geheimhaltungsgründe teilweise rechtswidrig (Az. 14 PS 5/15).
zum Originalbeitrag