DATEV eG 24.03.2016
Rund 650 Unternehmen in Deutschland sind ganz oder teilweise im Besitz einer Stiftung. Schaut man auf Durchschnittswerte, zeigen sich verglichen mit Unternehmen ohne Stiftungsbeteiligung aber einige signifikante Besonderheiten. Dazu zählen eine längerfristige Ausrichtung, etwa bei Investitionen sowie eine größere Unabhängigkeit von kapitalmarktorientierten Shareholder-Interessen. Das teilte die Hans-Böckler-Stiftung mit.
zum Originalbeitrag