DATEV eG 27.01.2016
Im Januar dieses Jahres zeigt sich die Stimmung der Verbraucher nur wenig verändert. Laut aktueller GfK-Konsumklimastudie bleibt das Konsumklima stabil. Sowohl die Konjunkturerwartung als auch die Anschaffungsneigung gewinnen leicht hinzu, während die Einkommenserwartung Einbußen erleidet.
zum Originalbeitrag