DATEV eG 11.08.2015
Eine Studie des Security-Anbieters Kaspersky Labs offenbart, dass immer mehr Menschen wichtige Daten nur noch im Smartphone abspeichern, aber nicht mehr in ihrem Gedächtnis abrufen können.
zum Originalbeitrag